Stiftung Schloss Biberstein

Der attraktive Wohn- und Arbeitsplatz

 

Arbeit - Verborgene Ressourcen und Selbstwertgefühl stärken

In unseren Schlossbetrieben sind die anfallenden Arbeiten an Werkstätten und Ateliers delegiert. Die Aufgabenbereiche sind derart ausgestaltet, dass die Mitarbeiter mit einer Einschränkung durch ihre Aus- und Weiterbildung die beruflichen Fähigkeiten erlangen, einen Beitrag an ihren Lebensunterhalt zu leisten. Die praktische Erfahrung bei den Arbeiten und das Kennenlernen ihrer Leistungsfähigkeit verhilft zur Stärkung ihres Selbstvertrauen. Ein sauber gepflegter Umschwung oder Privatgarten, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete Speisen oder künstlerische Fähikgeiten zur Herstellung von Dekorations- oder Gebrauchsgegenständen - immer werden die Betreuten mit ihren gelungenen Leistungen konfrontiert, freuen sich und sind stolz darauf, zum Gesamtsystem beigetragen zu haben.

 

Unsere Arbeitsbereiche sind aufgeteilt in 

  • Hauswirtschaft (Bäckerei / Küche / Reinigung / Wäscherei / Verkaufsladen)
  • Werkstätten (Holzwerkstatt / Gartenservice / Weinbau)
  • Kreativ-Ateliers (Kerzen-, Papier-, Weberei-, Karten-Ateliers sowie der Gruppe einzigArt)