Stiftung Schloss Biberstein

Der attraktive Wohn- und Arbeitsplatz

Unser Leitbild
 

Die Stiftung Schloss Biberstein ist eine Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsstätte für erwachsene Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Die Stiftung ist politisch und konfessionell neutral.

 

Angebot

Wir bieten unseren Bewohnern Wohnformen und Arbeitsfelder, die ihren Bedürfnissen, Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechen. Wir begleiten, unterstützen und fördern die uns anvertrauten Menschen auf ihrem Weg durch ein erfülltes Leben.

Für junge Erwachsene besteht eine Anzahl Ausbildungsplätze (PrA- und BBG-Anlehre).

 

Zielgruppe

Unsere Bewohner bedürfen einer regelmässigen Betreuung und Begleitung. Sie sind fähig, in einer unserer Arbeitsgruppen mitzuwirken.

Für älter werdende Personen werden angepasste Wohn- und Betreuungsformen bereitgestellt. Bei Bedarf nach Intensivpflege begleiten wir den Übergang in eine entsprechende Institution.

 

Betreuung

Alle Mitarbeitenden begegnen den Betreuten mit grosser Wertschätzung. Ihr Wohlbefinden und ihre Zufriedenheit sind unsere Anliegen. Wir suchen gemeinsam mit ihnen und ihren Angehörigen (bzw. ihren gesetzlichen Vertretern) die Verantwortung für ihr Wohlergehen und ein sinnerfülltes Leben zu tragen.

Wir orientieren uns an der Normalität, das heisst, dass jede betreute Person nach ihren Möglichkeiten Rechte und Pflichten so ausübt wie alle anderen Menschen auch.

Ihren individuellen Möglichkeiten entsprechend unterstützen wir sie in ihren Wünschen nach Selbstbestimmung und persönlicher Weiterentwicklung. Dazu gehört auch ein offener Umgang mit Veränderungen in allen Lebensphasen, bezüglich Gesundheit, Wohn- und Arbeitssituation, Freizeit und Beziehungen.

Unser Anliegen ist die Integration der uns anvertrauten behinderten Mitmenschen in die Schlossgemeinschaft und deren Teilnahme am öffentlichen Leben. Wir begleiten persönliche Beziehungen und Freundschaften.

Wir suchen gemeinsam mit den Betreuten das Ideale anzustreben, das Mögliche zu verwirklichen und mit den Grenzen kreativ umzugehen.

 

Arbeit

Wir gestalten die Arbeit so, dass unsere behinderten Mitarbeiter durch Ausbildung und Erweiterung der beruflichen Fertigkeiten einen Beitrag an ihren Lebensunterhalt leisten können. Die Erfahrung eigener Leistungsfähigkeit gibt ihnen Befriedigung und Selbstwertgefühl.

Unsere Eigenprodukte und Dienstleistungen sind von hoher Qualität und erfüllen die Anforderungen des Marktes. Die Kundenzufriedenheit ist uns wichtig.

 

Qualität

Wir überprüfen laufend die Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte und entwickeln sie weiter. Wir reagieren unter Berücksichtigung unserer Ressourcen flexibel und innovativ.

Wir bemühen uns um einen möglichst schonenden Umgang mit Natur und Umwelt.

 

Organisation

Organisation und Führung orientieren sich an der Situation, den Bedürfnissen und den Möglichkeiten der betreuten Menschen und sollen deren ganzheitliche Betreuung gewährleisten.

 

Finanzen

Die Aufwendungen der Stiftung werden insbesondere gedeckt aus:

  • den Beiträgen der Betreuten;
  • den Beiträgen des Kantons Aargau;
  • den Beiträgen weiterer Kantone;
  • den Beiträgen der Eidgenössischen Invalidenversicherung;
  • den Erträgen aus Produktverkäufen und Dienstleistungen;
  • dem Ertrag des Vermögens
  • den Zuwendungen, Spenden und Legaten.

Unsere Mittel setzen wir bedarfsgerecht und haushälterisch ein.

 

Öffentlichkeit

Mit allen unseren Aussenkontakten versuchen wir das Verständnis für  Menschen mit Behinderungen zu wecken und ihnen eine bessere Integration  in die Gesellschaft zu ermöglichen.

 

Personal

Alle Mitarbeitenden tragen mit an der Verantwortung, unser Leitbild zu realisieren.

Aufgaben und Kompetenzen sind geregelt. Im Rahmen der jeweiligen Zielvereinbarungen löst jedes Teammitglied seine Aufgaben selbstverantwortlich.

Um der komplexen Aufgabenstellung gerecht zu werden, kommen der innerbetrieblichen Kommunikation und grösst möglichen Transparenz ein hoher Stellenwert zu. Zur guten Zusammenarbeit gehört auch eine positive Streitkultur. Durch Aus- und Fortbildung suchen wir die hohe menschliche und fachliche Kompetenz der Mitarbeitenden zu erhalten und zu fördern.